Eine Weltreise gegen die schlechte Sonntagsnachmittagslaune

weltkonto.com / Freunschaft  / Eine Weltreise gegen die schlechte Sonntagsnachmittagslaune
bello-lilli

Eine Weltreise gegen die schlechte Sonntagsnachmittagslaune

Eine Weltreise gegen die schlechte Sonntagsnachmittagslaune

In diesen etwas komplizierten Zeiten ist es nicht ganz so einfach ein positives Thema zu finden. Erst recht nicht eines, das mit Weltreisen, Reisen oder Geld zu tun hat. Wir haben etwas entdeckt, das die Laune extrem heben kann. Ein Kinderbuch (auch gegen die schlechte Sonntagsnachmittagslaune 😉 nicht nur für Kinder: Eine Weltreise gegen die schlechte Sonntagsnachmittagslaune

Wer also auf dem Sofa bleiben will, kann in dieser Geschichte einiges erleben. Die Hündin Lilli und die Maus Bello ziehen los um gegen schlechte Laune anzukämpfen. Ein zugegeben etwas aufwendiges Verfahren wenn es lediglich um die Laune geht, aber was sollen ein Hund und eine Maus auch sonst tun? Die Reise geht, nach einigen Etappen an Land, auf das Schiff des Großvaters, der allerdings gemütlich zu Hause im Sessel sitzt. Die beiden fahren los und lernen den schlauen Delfin Mallo und den sehr frechen Affen Peppi kennen.

Eine hinreissende Geschichte mit vielen witzigen Dialogen und hübschen Illustrationen.

Teil 1 der Reise führt von Flomborn im Wonnegau über den Hafen Valencia nach Gibraltar.

Teil 2 ist in Arbeit und wird uns über Madera auf die Kanaren und Kapverden führen.

 

Frei als PDF-Download auf der Seite Rivercafe verfügbar. 76 Seiten

Kinder

No Comments
Leave a Comment